PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach download ergab 1626 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 22.05.2020 - 20:40 Uhr ]
Moero Crystal H wird bei uns zwar übrigens nur als Download erscheinen, importfreudige Sammlerherzen werden aber dennoch nicht vergessen. Exklusiv über Play Asia bietet Publisher Eastasiasoft nämlich auf Modulauflagen der internationalen Fassung an. Dabei stehen sowohl eine Standard-Edition für 39,99 US-Dollar (Link) als auch eine limitierte Sonderedition inklusive Soundtrack-CD, Artbook, Aufkleberbogen, Zertifikat und Handbuch für insgesamt 59,99 Dollar (Link) zur Auswahl. Vorbestellungen werden ab dem 28. Mai angenommen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Moero Crystal H erscheint dieses Jahr im Westen
[ 21.05.2020 - 16:40 Uhr ]
Fairy Tail - RPG zum Manga und Anime verspätet sich erneut
[ 01.05.2020 - 20:25 Uhr ]
The Wonderful 101 Remastered - eShop-Version vorbestellbar, Modulausgabe verspätet sich
[ 30.04.2020 - 17:10 Uhr ]
Luigi's Mansion 3 - Zweiter Multiplayer-DLC erschienen
[ 21.04.2020 - 10:00 Uhr ]
Das bereits im vergangenen Februar in Japan veröffentlichte Musikspiel versammelt 101 Song rund und das titelgebende virtuelle Pop-Sternchen und ihre Freunde. Neben massig bekannten Liedern aus vorherigen Project Diva-Titeln für Sony-Konsolen sind auch diverse neue Tracks dabei, der Grafikstil wurde hingegen speziell für die Switch komplett überarbeitet. Neben dem klassischen Musikspiel, bei dem ihr zum Klang der Musik entweder die Aktionstasten eurer Joy-Cons betätigt oder die abnehmbaren Controller im neuen „Mix Mode“ wie Leuchtstäbe herumschwingt, erlaubt Mega Mix es euch, zum Beispiel digitale T-Shirts zu gestalten oder eigene Playlists aus den enthaltenen Musikvideos zusammenzustellen. Einziger Wermutstropfen bei der ganzen Angelegenheit: Project Diva Mega Mix wird hierzulande, anders als in Japan, nur als eShop-Download erscheinen. Dafür liegt der Preis jedoch auch bei gemäßigten 39,99 Euro statt 6589 Yen (umgerechnet ca. 57 Euro). Wer direkt zum 59,99 Euro teuren Bundle greift, bekommt zudem sechs DLC-Songpakete mit insgesamt 36 weiteren Stücken mit dazu. Zum Vergleich: Der japanische Season Pass mit besagten DLCs schlägt separat mit 4950 Yen (ca. 43 Euro) zu Buche. Separat lassen sich die Pakete natürlich auch erwerben und kosten in diesem Fall 6,99 Euro das Stück. Sowohl die Einzelversion als auch das DLC-Bundle sind bereits im eShop als Pre-Load verfügbar, wobei Vorbesteller frühen Zugriff auf ein spezielles Theme Song-Paket erhalten, das vier weitere Musikstücke enthält. Der Vorbesteller-Bonus soll voraussichtlich ab dem 12. Juni jedoch auch für Späteinsteiger kostenlos verfügbar gemacht werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hatsune Miku: Project Diva Mega Mix tritt Mitte Mai in Europa auf
[ 15.04.2020 - 13:10 Uhr ]
Nintendo Switch System-Update auf Version 10.0.0 verfügbar
[ 09.04.2020 - 18:25 Uhr ]
Yooka-Laylee and the Impossible Lair - Kommendes Update bringt leichtere Version des Abschlusslevels
[ 27.03.2020 - 21:00 Uhr ]
Saints Row 4 knüpft an die Ereignisse von The Third an und steckt euch in die Stiefel des nun als Präsidentin bzw. Präsident der Vereinigten Staaten tätigen Boss der Third Street Saints. Blöderweise habt ihr nicht viel von der Macht, denn die Welt wird kurzerhand von Aliens unterjocht. In einer digitalen Simulation sollt ihr nun mit Superkräften ausgestattet effektvoll zurückschlagen. Die Re-Elected-Ausgabe kommt inklusive sämtlicher DLC-Extras der Ursprungsfassung für PS3 und Xbox 360 daher, die Standalone-Erweiterung Gat out of Hell ist jedoch nicht mit dabei. Saints Row 4: Re-Elected ist sowohl als digitaler Download über den eShop als auch als reguläre Modulversion im Einzelhandel erhältlich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Saints Row 4: Re-Elected - Trailer zum Start der Switch-Version
[ 24.03.2020 - 17:00 Uhr ]
Grandia HD Collection - Neuer Patch zum Download bereit
[ 19.03.2020 - 22:00 Uhr ]
Disaster Report 4: Summer Memories - Demo im eShop verfügbar
[ 17.03.2020 - 16:55 Uhr ]
Darüber hinaus sind Informationen zu Spielinhalten aufgetaucht, die über den regulären Spielabschluss hinaus gehen. Für diejenigen, die sich die Überraschung nicht verderben möchten, sei an dieser Stelle also eine Spoilerwarnung ausgesprochen. Darum geht es: Am Ende des Spiels erfährt eure Truppe von einer weiteren, vierten Charakterklasse, in die sie aufsteigen können. Dazu müssen sie sich jedoch den Herausforderungen von fernen Ländern stellen. Ganz wie bei den vorherigen Klassen-Upgrades gibt es für jeden Charakter zudem auch auf Rang 4 jeweils eine Licht- und Dunkelheits-Variante. Ferner dürft ihr euren Post-Game-Spielstand und alle dort erzielten Fortschritte auch als Basis für einen Anlauf im New Game+ nehmen und somit sämtliche Gegenstände, freigeschalteten Link-Fähigkeiten und Geldmittel in die neue Runde übernehmen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Trials of Mana - Demo für Mittwoch datiert
[ 16.03.2020 - 16:40 Uhr ]

Eine neue Ausgabe von #IndieWorld erscheint demnächst! Seid am 17.03. um 18:00 Uhr dabei und erfahrt in rund 20 Minuten alles zu kommenden Indie-Titeln für #NintendoSwitch!

🎥 Seht es hier morgen im Livestream: https://t.co/k3m3TzBlPA pic.twitter.com/wx9EUMPNPK

— Nintendo DE (@NintendoDE) March 16, 2020 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indie World - Präsentation zu kommenden Indie-Titeln für morgen angesetzt
[ 06.03.2020 - 11:45 Uhr ]
In Murder by Numbers versucht ihr, als Detektivin Honor Mizrahi gemeinsam mit eurem Robo-Assistenten SCOUT den Mord eures Managers aufzuklären. Dabei sammelt ihr nicht nur fleißig Hinweise an diversen Schauplätzen oder befragt die vielfältige, schräge Charakter-Schar, sondern müsst gelegentlich auch diverse Puzzles im Picross-Stil lösen. Falls euch diverse stilistische Elemente im obigen Trailer bekannt vorkommen: Jepp, für den Soundtrack zeichnet sich Ace Attorney-Komponist Masakazu Sugimori verantwortlich, während Hatoful Boyfriend-Schöpfer Hato Moa die Charakter-Designs beisteuert. Für die Story zeichnet sich wiederum Ed Fear verantwortlich, der auch schon für The Swords of Ditto das Script beigesteuert hat. Murder by Numbers ist bis zum 11. März mit einem Launch-Raatt in Höhe von 10% und somit zum Preis von 11,24 Euro im eShop erhältlich. Danach wird der Download-Titel 12,49 Euro kosten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Murder by Numbers - Launch-Trailer zum Murder-Mystery-Picross
[ 28.02.2020 - 17:50 Uhr ]
Wer mehr zur Qualität des Spiels oder der Switch-Umsetzung erfahren möchte, sollte einen Blick in unseren ausführlichen Test werfen (Link). Außerdem sei euch ein Besuch im eShop empfohlen, denn dort gibt es den „Another Episode“-DLC bis zum 26. März gratis - nach Ablauf der Frist wird er 4,99 Euro kosten. Der Download ist auch ohne vorherigen Kauf des Spiels durchführbar. Nicht zuletzt hat Publisher Marvelous im hauseigenen Online-Store (Link) noch Exemplare der besonderen „Archival Edition“ des Spiels auf Lager. Diese enthält neben dem Spiel auf Modul noch eine Soundtrack-CD mit 36 Songs, ein 160 Seiten starkes Artbook sowie einen Download-Code für den Badeanzug-Tag-DLC, mit dem ihr eure Spielfigur sowie sämtliche möglichen Ehepartner in Selphia in Schwimmklamotten herumlaufen lassen könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Rune Factory 4 Special - Deutscher Launch-Trailer
[ 18.02.2020 - 16:00 Uhr ]
Warface aus dem Hause Crytek, beziehungsweise im Falle der Portierung wahrscheinlich eher Blackwood Games. Veröffentlicht von My.com kann man den Online-Multiplayer-Titel ab sofort kostenlos im eShop herunterladen. Der Download beläuft sich dabei auf knapp 8 Gigabyte. In Warface tritt man auf über 50 Karten mit bis zu 31 anderen Spielern gegeneinander an. Aber auch miteinander kann man spielen, da Warface außerdem einen PvE-Raid-Modus anbietet. Das anpassbare Waffenarsenal beläuft sich auf über 200 realistisch designte Ballermänner. Auch die Klasse und das Aussehen seines Avatars kann man anpassen. Da das Spiel kostenlos ist, bietet der Publisher aber natürlich auch unzählige Skins, Booster und Währungen gegen Echtgeld an. Aufgrund dessen musste sich das Spiel auch nicht selten das Prädikat "Pay2Win" aufdrücken lassen. Wie stark das in der Switch-Umsetzung jedoch ausgeprägt ist, bleibt noch zu prüfen. Im folgenden Trailer bekommt ihr zumindest schon mal ein ungefähres Bild vom Spiel: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Free2Play-Shooter Warface ab sofort im eShop erhältlich

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >