PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Trailer ergab 1960 Treffer.

Angezeigte Treffer: 16 bis 30

[ 03.06.2020 - 19:15 Uhr ]
Damit nicht genug: Auch zum bislang nur grob für Herbst 2020 vorgesehenen zweiten DLC-Teil, die Schneelande der Krone, gibt es neue Informationen. So wurde zusätzlich zu den bereits bekannten Nester-Expeditionen und dem Treffen auf legendäre Pokémon vergangener Spiele das Galar-Star-Turnier vorgestellt. Dahinter verbirgt sich eine besondere Kampfveranstaltung, bei der ihr entweder Seite an Seite mit oder gegen bekannte NPCs aus eurem Abenteuerverlauf antreten dürft. Ferner wurden die zuvor lediglich angedeuteten neuen legendären Pokémon der Schneelande genauer vorgestellt. Bei den drei Vögeln handelt es sich - ganz wie viele Fans es vorhergesehen haben - um Galar-Formen von Arktos, Zapdos und Lavados, während die neuen Regi-Vertreter auf die Namen Regieleki und Regidrago hören. Ersterer gehört dabei dem Typ Elektro an, während letzterer ein Drachen-Pokémon ist. Der Erweiterungspass für Pokémon Schwert und Schild ist zum Preis von 29,99 Euro im eShop erhältlich. Ein Einzelkauf der beiden DLC-Pakete ist nicht möglich..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Pokémon Schwert/Schild - Insel der Rüstung-DLC datiert, neue Video-Eindrücke aus dem Erweiterungspass
[ 28.05.2020 - 20:15 Uhr ]
Einziger Wermutstropfen dabei: Wie zu befürchten war, entschied man sich außerhalb Japans gegen eine Veröffentlichung im Einzelhandel. Stattdessen wird das Action-RPG auf allen Plattformen lediglich in digitaler Form ausgeliefert. Wer unbedingt ein Modul für seine Sammlung haben möchte, muss daher den Import-Weg bemühen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Final Fantasy: Crystal Chronicles Remastered erscheint Ende August
[ 26.05.2020 - 18:05 Uhr ]
Damit nicht genug: Bandai Namco rollt regelrecht den roten Teppich aus und kredenzt eine Auswahl von Sammlerausgaben, die man sonst nur von großen Ubisoft-Titeln kennt. Insgesamt fünf Editionen soll es geben, angefangen mit einer regulären Retail-Ausgabe ohne große Extras sowie einer Deluxe-Version, die zusätzlich den sieben Charaktere umfassenden Season Pass sowie zwei Bonus-Kleidungssets für eure virtuellen Fußballer enthält. Deutlich extravaganter ist die exklusiv über Amazon erhältliche Collector's Edition, die neben den Inhalten der Deluxe-Auflage noch einen Kunstdruck, Sticker der Team-Wappen, ein Set Sammelkarten, ein Steelbook sowie eine 28cm große Figur von Titelheld Tsubasa Ozora enthält. Wiederum exklusiv im hauseigenen Online-Shop von Bandai Namco zu haben sind die sogennante Champions und Legends Edition. Diese bieten alles, was die Collector's Edition umfasst, sowie zusätzlich ein Trikot, das ihr mit eurem Namen bedrucken lassen könnt. Die Legend Edition legt sogar noch einen vollständigen Tischkicker obendrauf. Entsprechend gesalzen sind allerdings auch die Preise: 179,99 Euro müsst ihr für die Switch-Auflage der Champions Edition lockermachen (Link), während die gewaltige Legends Edition mit 1999 Euro zu Buche schlägt (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Captain Tsubasa: Rise of New Champions - Release auf Ende August gelegt
[ 22.05.2020 - 20:40 Uhr ]
Moero Crystal H wird bei uns zwar übrigens nur als Download erscheinen, importfreudige Sammlerherzen werden aber dennoch nicht vergessen. Exklusiv über Play Asia bietet Publisher Eastasiasoft nämlich auf Modulauflagen der internationalen Fassung an. Dabei stehen sowohl eine Standard-Edition für 39,99 US-Dollar (Link) als auch eine limitierte Sonderedition inklusive Soundtrack-CD, Artbook, Aufkleberbogen, Zertifikat und Handbuch für insgesamt 59,99 Dollar (Link) zur Auswahl. Vorbestellungen werden ab dem 28. Mai angenommen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Moero Crystal H erscheint dieses Jahr im Westen
[ 19.05.2020 - 11:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">51 Worldwide Games im Übersichtstrailer
[ 14.05.2020 - 17:25 Uhr ]
In The Origami King bekommt es der Papierklempner mit König Olly, dem Herrscher des aus Faltkreaturen bestehenden Origami-Königreichs, zu tun. Dieser will nämlich nun expandieren und hat sich zu diesem Zweck - wie könnte es anders sein? - Prinzessin Peach mitsamt Schloss geschnappt. Selbst Bowser ist dem Faltmeister nicht gewachsen. Zusammen mit Ollys weitaus freundlicheren Schwester Olivia und weiteren Begleitern muss Mario nun losziehen, um den bösen König in die Schranken zu weisen. Beim Gameplay erwartet euch wieder ein Mix aus trickreichen Oberwelt-Rätseleinlagen und rundenbasierten Kämpfen, wenn auch mit jeweils neuen Kniffen. So kann Mario bei den Knobeleinlagen auf komplett neue Fähigkeiten und Hilfsmittel wie die Faltarme zurückgreifen, um beispielsweise Umgebungsobjekte rauszureißen oder zusammenzufalten. In den Gefechten müsst ihr wiederum dafür sorgen, dass sich die ringförmig um euch formierten Schergen möglichst in einer Reihe befinden, damit ihr sie mit beherzten Kombo-Manövern von der Platte fegen könnt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Paper Mario: The Origami King beehrt Mitte Juli die Switch
[ 14.05.2020 - 16:00 Uhr ]
zur News). Heute erschien ein weiteres Video, das dieses Mal die verschiedenen Mini-, zwischen und den Endboss behandelt. Wenn ihr euch also nicht spoilern lassen wollt, dann hört hier auf zu lesen. Ansonsten könnt ihr das Video gleich hier sehen: In der knappen Minute des Gameplayvideos werden gleich alle fünf Bosse gezeigt: Robo-Sandy und Robo-Patrick sind jeweils Zwischenbosse auf der Oberwelt und bringen in ihre Kämpfe die epische Bossmusik und ihre unterschiedlichen Stages mit. Der Fliegende Holländer ist dagegen Miniboss des Levels „Friedhof des Fliegenden Holländers“, die Killergarnele aus der Höhle von Meerjungfraumann und Blaubarschbube und der Quallenkönig von den Quallenfeldern und auch sie zeigen in neuer Grafik ihre Moves, am Gameplay selbst hat sich allerdings nichts geändert. Zu guter Letzt darf natürlich auch nicht der Endkampf gegen Robo-SpongeBob mit seinen beiden Phasen nicht fehlen. Der Kampf gegen Robo-Thaddäus, der im Originalspiel gekürzt wurde und im Remake enthalten sein soll, wurde leider noch nicht gezeigt. Ansonsten soll das Spiel am 23. Juni weltweit für Xbox One, PlayStation 4, PC und Nintendo Switch erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Bosskampf-Trailer zu SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom - Rehydrated
[ 07.05.2020 - 19:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Indivisible - DLC-Paket mit Herausforderungsleveln erscheint Ende des Monats für Switch
[ 02.05.2020 - 08:17 Uhr ]
zur News) behandeln die Videos einzelne Level, die den Fans der Reihe wohl noch gut in Erinnerung geblieben sind. Den Anfang machte vor zwei Wochen die Präsentation der Quallenfelder, auf denen sich SpongeBob und Patrick herumtreiben und versuchen für Thaddäus das Gelee des Quallenkönigs zu ergattern: Weiter ging es gestern mit einer Einführung in die Innenstadt von Bikini Bottom, in der sich die Fahrlehrerin Miss Puff an den gelben Schwamm wendet um die Steuerräder für die Boote der Bürger zurückzuholen. Schließlich wollen die fiesen Roboter eine Evakuierung verhindern und haben besagte Räder in der ganzen Innenstadt, auf den Dächern und sogar in der Seenadel versteckt: Wir dürfen gespannt sein, ob uns THQ Nordic bis zum Release am 23. Juni ab jetzt regelmäßig mit Einblicken in die grafisch aufpolierten Level versorgt oder nicht. Ebenfalls bleibt die Frage inwieweit bei der Switch-Version Abstriche gemacht werden müssen oder nicht und ob noch die stellenweise etwas ungelenk wirkenden Bewegungen und Animationen der Figuren eine Überarbeitung erfahren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mehr Gameplayvideos zu SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom - Rehydrated
[ 28.04.2020 - 18:40 Uhr ]
Deadly Premonition 2 ist ab sofort im eShop zum Preis von 49,99 Euro vorbestellbar. Wer sich zudem erst noch mit Deadly Premonition Origins vertraut machen möchte, kann dessen eShop-Ausgabe bis zum 17. Mai für 14,99 Euro statt der regulären 29,99 Euro erwerben..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Deadly Premonition 2 für 10. Juli angesetzt
[ 24.04.2020 - 22:10 Uhr ]
Trials of Mana ist nicht nur die Geschichte eines Helden, sondern gleich sechser, aus denen ihr eine Dreiergruppe zusammenstellt. Je nach Auswahl - maßgeblich der eures Hauptcharakters - verläuft die Handlung entsprechend auf teils unterschiedlichen Bahnen. In allen Fällen erwartet euch jedoch eine üppige 3D-Neuinterpretation der zauberhaften 2D-Pixelwelt aus späten Super Nintendo-Zeiten, bei der ihr in schnellen, actionreichen Kämpfen vielfältige Feinde aufs Korn nehmt, mit erbeuteten Fertigkeitspunkten Einfluss auf die Entwicklung eurer Truppe nehmt und euch auf die Suche nach dem legendären Mana-Schwert begebt. Falls ihr euch mit dem Kauf noch unsicher seid oder vorher einen Blick auf die Switch-Umsetzung werfen möchtet, findet ihr bereits seit Mitte März eine kostenlose Demo im eShop. Darin erzielte Fortschritte können in die Vollversion übernommen werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Trials of Mana im Launch-Trailer
[ 22.04.2020 - 12:30 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Animal Crossing: New Horizons - Neues Inhalts-Update für morgen angesetzt
[ 22.04.2020 - 12:00 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Mario Maker 2 - Update auf Version 3.0.0 verfügbar
[ 21.04.2020 - 10:00 Uhr ]
Das bereits im vergangenen Februar in Japan veröffentlichte Musikspiel versammelt 101 Song rund und das titelgebende virtuelle Pop-Sternchen und ihre Freunde. Neben massig bekannten Liedern aus vorherigen Project Diva-Titeln für Sony-Konsolen sind auch diverse neue Tracks dabei, der Grafikstil wurde hingegen speziell für die Switch komplett überarbeitet. Neben dem klassischen Musikspiel, bei dem ihr zum Klang der Musik entweder die Aktionstasten eurer Joy-Cons betätigt oder die abnehmbaren Controller im neuen „Mix Mode“ wie Leuchtstäbe herumschwingt, erlaubt Mega Mix es euch, zum Beispiel digitale T-Shirts zu gestalten oder eigene Playlists aus den enthaltenen Musikvideos zusammenzustellen. Einziger Wermutstropfen bei der ganzen Angelegenheit: Project Diva Mega Mix wird hierzulande, anders als in Japan, nur als eShop-Download erscheinen. Dafür liegt der Preis jedoch auch bei gemäßigten 39,99 Euro statt 6589 Yen (umgerechnet ca. 57 Euro). Wer direkt zum 59,99 Euro teuren Bundle greift, bekommt zudem sechs DLC-Songpakete mit insgesamt 36 weiteren Stücken mit dazu. Zum Vergleich: Der japanische Season Pass mit besagten DLCs schlägt separat mit 4950 Yen (ca. 43 Euro) zu Buche. Separat lassen sich die Pakete natürlich auch erwerben und kosten in diesem Fall 6,99 Euro das Stück. Sowohl die Einzelversion als auch das DLC-Bundle sind bereits im eShop als Pre-Load verfügbar, wobei Vorbesteller frühen Zugriff auf ein spezielles Theme Song-Paket erhalten, das vier weitere Musikstücke enthält. Der Vorbesteller-Bonus soll voraussichtlich ab dem 12. Juni jedoch auch für Späteinsteiger kostenlos verfügbar gemacht werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Hatsune Miku: Project Diva Mega Mix tritt Mitte Mai in Europa auf
[ 17.04.2020 - 12:45 Uhr ]
Crysis Remastered soll noch diesen Sommer erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Crysis Remastered - Neuauflage des PC-Shooters erscheint auch für Switch

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  weiter >