PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach ROM ergab 14 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 14

[ 07.12.2016 - 18:30 Uhr ]
Nintendo bezahlt Hacker für das Melden von Sicherheitslücken
[ 13.10.2016 - 15:40 Uhr ]
Neu im eShop: Aufgewärmte Ermittlungen, zauberhafte Ereignisse und mehr
[ 08.08.2016 - 17:30 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: Party mit Capcom, Rising Star Games und Co.
[ 29.02.2016 - 18:45 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: MSL vs. Gamelion
[ 14.12.2015 - 13:25 Uhr ]
eShop-Rabatte der Woche: Vorweihnachtlicher Preissturz
[ 19.01.2012 - 12:45 Uhr ]
unlängst bekannt ist Bit.Trip Saga. Die Sammlung der aus sechs Titeln bestehenden Bit.Trip-Reihe für Wii führt euch in der Rolle des tapferen Commander Video durch psychedelische Welten und verschiedene Spielkonzepte, die mit Rhythmus-Elementen verknüpft werden. Ob Jump 'n' Run, Shoot 'em Up oder Einzelspieler-Pong, für Abwechslung ist auf dieser im ersten Quartal 2012 erscheinenden 3DS-Karte gesorgt. Ruhigere Naturen, die sich lieber dem Angelsport hingeben, können sich auf Super Black Bass 3D freuen. Per Gyrosensor werft ihr eure Angel aus und zieht jeden noch so widerspenstigen Fisch aus dem 3D-Gewässer. Wer sich für virtuelle Fischerei begeistern kann, sollte sich diesen Titel für zweiten Quartal 2012 vormerken. Ebenfalls für das zweite Quartal vorgesehen ist Cradle of Rome 2. Dahinter verbirgt sich ein einfaches Match-3-Spielchen nach Bejeweled-Vorbild, mit einem kleinen Twist: Durch eure Fortschritte auf den Spielbrettern baut ihr nach und nach ein kleines, virtuelles Abbild von Rom auf. Ein ähnlich gelagertes Gegenstück für den DS namens Cradle of Persia erscheint auch unter Rising Star Games' Banner im ersten Quartal 2012. Wo wir gerade beim DS sind: Für den Handheld ist auch ein Spiel mit dem merkwürdigen Titel Tofu Collection angekündigt. Was genau sich hinter dem Namen verbirgt, hat der Publisher allerdings nicht verraten. Nur dass es auch im zweiten Quartal des Jahres erscheint, ist bekannt. Erinnert ihr euch noch an Shifting World, welches der amerikanische Publisher Aksys Games vergangenen Monat ankündigte? Genau diesen Knobel-Plattformer bringt Rising Star Games nach Europa. Das große Gimmick des Spiels ist es, dass ihr auf Knopfdruck die schwarz-weiße Umgebung umdrehen und die jeweils andere Helligkeitsstufe fortan als Untergrund nutzen könnt. Auf diese Weise müsst ihr euch in 60 Leveln zum Ausgang durchboxen. Wer das mal probespielen möchte, kann dies mit dem Flash-Original tun. Aber was wäre eine Jahresliste von Rising Star Games ohne das obligatorische Harvest Moon? Richtig, einfach nicht vollständig. Deswegen kommt in einem noch nicht genau spezifizierten Zeitraum des Jahres auch Harvest Moon: The Tale of Two Towns auf uns zu. Wie schon in den USA zuvor wird hierzulande sowohl die originale DS-Fassung sowie die optisch ein wenig aufgebesserte 3DS-Umsetzung erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Rising Star Games präsentiert das Lineup für 2012
[ 01.03.2005 - 18:12 Uhr ]
Rogue – Die Zukunft des portablen Zockens
[ 30.12.2004 - 17:58 Uhr ]
>> Zur Seite mit den ROMs und dem Emulator.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">GBC-Spiel "Daikatana" als ROM erhältlich - legal!
[ 05.03.2004 - 09:01 Uhr ]
Take-Two bestätigt die Entwicklung von Serious Sam Advance
[ 14.11.2003 - 15:17 Uhr ]
Linux auf dem GBA
[ 08.08.2003 - 11:08 Uhr ]
Iwatas Prophezeihungen 2: Bei GBA-Nachfolger Disks statt Modulen?
[ 29.07.2003 - 16:23 Uhr ]
(kurz: PSP) bekannt gegeben. Die technischen Daten lesen sich dabei mehr als beeindruckend, aber seht selbst: Cutting Edge Technologies (Aiming to explore the future): - 90nm Semiconductor Process - Dual MIPS R4000 Core - Vector Floating Engines - Reconfigurable DSP Engine(VME) - Advanced 3D Graphics Engine - AVC(MPEG4) Decoder - AES Crypto System - 1.8GB UMD 21st Century Portable System: * Vereint alle Formen der digitalen Unterhaltung * - 3D-CG Game - 7.1ch Audio, 3D Sound - ATRAC3 plus, AAC, MP3 for Music - AVC/@MP for Picture / Movie - 16:9 Widescreen TFT LCD - Embedded Wireless LAN 802.11 - Li-ion Battery - Extension for GPS, Digital Tuner... Optical Disc System: - Large Capacity (3 x to CD-ROM) - Media for Game/Music/Movie/Publishing - Lower Manufacturing Cost - Minimize Inventory Risk - Repoat Ordering System - Parental Lock System - Regional Code System - Copy Protection UMD - Universal Media Disc: * Ultimate Portable Disc for SD System * - 60mm - Laser Diode: 660nm - Dual Layer : 1.8GB - Transfer Rate: 11Mbps - Shock Proof - Secure ROM by AES - Unique Disc ID PSP CPU Core: - MIPS R4000 32-Bit Core - 128 Bit Bus - 1~333 MHz @ 1.2V - 8 MB Hauptspeicher (eDRAM) - Bus Bandwidth: 2,6 GB/sec - I-Cache / D-Cache - FPU, VFPU (Vector Unit): @ 2,6 GFlops - 3D-CG Extended Instructions PSP Media Engine: - MIPS R4000 32-Bit Core - 128 Bit Bus - 1~333 MHz @ 1.2V - Sub Memory: 2MB (eDRAM) @ 2,5 GB/sec - I-Cache / D-Cache - 90nm Cmos PSP Graphics Core 1: - 3D Curved Surface + 3D Polygon - Compressed Texture - Hardware Clipping, Morphing, Bone(8) - Hardware Tessellator - Bezier, B-Spline(NURBS) - ex 4×4 / 16×16 / 64×64 sub-division ~ reduce program /data ~ reduce memory footprint & bus traffic PSP Graphics Core 2: - Rendering Engine + Surface Engine - 256bit Bus, 1-166 MHz @1.2V - VRAM :2MB (eDRAM) - Bus Bandwidth: 5.3GB/sec - Pixel Fill Rate :664 M pixels/sec - max. 33 M Polygon/Sec (T&L) - 24bit Full Color: RGBA PSP Soundchip: - Reconfigurable DSPs - 128 Bit Bus - 166 MHz @ 1.2V - 5 Giga Operations/Sek. - CODEC - 3D Sound, Multi-Channel - Synthesizer, Effecter, ... AVC Decoder: - AVC (H.264) Decoder - Main Profile - Baseline Profile - @ Level1, Level2, Level3 - 2Hours (High Quality) ~ DVD Movie - 4Hours (Standard Quality) ~ CS Digital Kommunikation: - Wireless LAN 802.11 (Hot Spots, Home Server, usw.) - IrDA (PSP, Handy, usw.) - Stereo-Kopfhörer-Anschluss - Memory Stick - USB 2.0 (PSP, PS2, PC, usw.) Die Tastenbelegegung der PSP sollen dem vom PS/PS2-DualShock Controller bekannten Layout entsprechen, auch die Schultertasten L1 und R1 sind ebenso wie (auf Wunsch vieler Hersteller) ein Analog-Stick vorhanden. Hinzu kommen die bekanten Start- und Select-Tasten. Ein erster Prototyp soll auf der E3 2004 gezeigt werden. Das Software-Lineup wird wahrscheinlich auf der Tokyo Game Show 2004 vorgestellt. Die Markteinführung ist weiterhin für das 4. Quartal 2004 (weltweit gleichzeitig) geplant. Ken Kutaragi kommentierte die Vorstellung mit: "Wir wollen den ultimativen Handheld machen. PSP ist die dritte Generation der PlayStation nach der PlayStation2 und die Spiele werden sich sehr verändern.".html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">PSP: Die technischen Daten
[ 13.06.2003 - 04:42 Uhr ]
Analysten: Game Boy bleibt trotz PSP führendes Handheld-System
[ 13.05.2003 - 20:08 Uhr ]
und wird voraussichtlich im 4.Quartal 2004 erscheinen. Sony plant, mit der (?) PSP ein noch größeres Publikum für Playstation-Gaming begeistern zu können. Die PSP wird eine eigens von Sony neu entwickeltes Speichermedium besitzen: Anstatt Cartridges liest die PSP die sogenannte Universal Media Disc (UMD), eine 60mm große optische Disk mit insgesamt 1,8 Gigabyte Fassungsvermögen. Mit einem neuen Kopierschutzverfahren wird überdies eine Situation wie mit illegalen ROMS auf dem GBA ausgeschlossen werden. Weiterhin wird die PSP über einen 480*272 Pixel großen TFT LCD Monitor mit Hintergrundbeleuchtung verfügen. Prozessor und Grafikchip werden ebenfalls auf neuesten Technologien beruhen und somit absolut flüssige 3D-Grafiken darstellen können (inklusive aktuellen Rendering-Verfahren). Die Video-Qualität wird durch das Verwenden von MPEG4 optimiert. Als zusätzliche Anschlüsse besitzt die PSP einen USB 2.0 Port, Anschlussmöglichkeiten zur PS2 und für einen Memory Stick, auf welchen nochmal bis zu 512 Megabyte an Daten passen. Bereits 2003 sollen erste ausgewählte Entwickler starten, für die PSP zu programmieren. Mit einer agressiven Marketing-Strategie will man zudem den Launch dieser neuen Plattform bewerben. Die Worte von Ken Kutaragi, CEO von Sony Computer Entertainment, unterstreichen Sonys Ambitionen nur allzu deutlich: "Wir wollen den Handheldmarkt revolutionieren und die neue treibende Kraft werden. Die PSP wird der Walkman des 21.Jahrhunderts." "PSP" Specifications Plattform Name: PSPTM Display: Wide screen (16:9) TFT LCD with backlight (480 x 272 dots) Disc Medium: "UMD" 60mm optical secured ROM disc with cartridge (1.8GB) Video CODEC: MPEG4 Grafik: 3D Polygon/NURBS Sound: PCM (built-in stereo speakers, stereo headphone output) I/O: USB 2.0, Memory StickTM slot Battery: rechargable (lithium-ion) Zusätzliche Infos: - Grafisch der PSOne überlegen - GPS integriert - Keine Regionalsperre (Import-Spiele laufen also auch hierzulande) - Tasten sind ähnlich wie beim Dual-Shock Gamepad angelegt - Link-Möglichkeit zu anderen PSPs über USB-Port - spielt 2 Stunden Full-Motion Videos in DVD-Qualität .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Sony Handheld kommt 2004

< zurück  |  weiter >