PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach PlanetSwitch ergab 129 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 22.06.2017 - 15:10 Uhr ]
Neu im eShop: Seefahrer, Höhlenforscher und mehr
[ 20.06.2017 - 14:30 Uhr ]
Nintendo Switch - System-Update auf Version 3.0 verfügbar
[ 18.06.2017 - 13:10 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Der Video-Wochenbericht der KW 24: E3, Zubehör und mehr
[ 18.06.2017 - 11:30 Uhr ]

We hope so! Be sure to upvote that over at https://t.co/g5Ac2YTqIQ!

— Discord (@discordapp) 17. Juni 2017 Discord ist eine relativ neue aber bereits etablierte VoIP-Software insbesondere für Gamer, also genau das was TeamSpeak, Skype und GameSpy bisher war. Die App bietet sowohl einen ausgearbeiteten Textchat als auch mehrere Sprachräume wie in TeamSpeak und sogar eigene Emotes. Intern benutzen wir Discord seit kurz vor dem Start von PlanetSwitch als Alternative zu Skype und möchten künftig auch einen öffentlichen Server anbieten. Übrigens: Wer dieses Vorhaben unterstützen möchte, kann dies über verschiedene Abstimmungen im Discord-Forum tun..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Discord hat Interesse für Switch zu entwickeln
[ 14.06.2017 - 17:15 Uhr ]
Neu im eShop: Ringkämpfer und Pixelhelden
[ 13.06.2017 - 21:00 Uhr ]
Skyrim auf der Switch, präsentierte Zelda-Producer Eiji Aonuma den Inhalt der ersten beiden Zusatzinhalte: Das erste Zusatzpaket dreht sich um die Prüfung des Schwertes, die am Fundort des Masterschwerts gestartet wird. Steckt Link das Schwert an seinen Platz zurück, wird die Prüfung gestartet: Der Held wird in ein schreinähnliches Level teleportiert, nur mit seiner Unterwäsche bekleidet. Dort trifft er auf verschiedene Gegner, die er mit improvisierten Waffen niederstrecken und deren Lager er einnehmen muss. Dank verschiedener Areale und massig Gegner bleibt das Abenteuer immer abwechslungs- und actionreich. Außerdem wird der Pfad des Helden eingeführt, der die Bewegung von Link speichert und den bisherigen Weg auf der Karte anzeigt. Zusätzlich gibt es neue Rüstungsteile aus vergangenen Zelda-Spielen und den lang erwarteten Master-Modus, der einen höheren Schwierigkeitsgrad samt neuer Taktiken seitens der Gegner bietet. Der DLC soll bereits am 30. Juni, also schon Ende des Monats, erscheinen. Das zweite Paket wird die Zeit vor der Verheerung behandeln und besonders die fünf Recken in den Fokus stellen. Dieser DLC soll im Winter 2017 herunterladbar sein. Dazu gibt es leider keine weiteren Infos, dafür können sich alle über amiibo zu den vier Recken freuen, die wohl mit dem Release des zweiten DLCs erscheinen: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Neue Infos zu den Zelda-DLCs
[ 13.06.2017 - 20:25 Uhr ]
Yoshi für die Nintendo Switch soll 2018 erscheinen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Yoshi für die Switch angekündigt
[ 13.06.2017 - 19:25 Uhr ]
Samus Returns verfrachtet die Kopfgeldjägerin auf den Planeten SR388, die Heimat der quallenartigen Metroids. Ihr von der galaktischen Föderation aufgetragenes Ziel: Die Auslöschung dieser gefährlichen Spezies. Das ist natürlich einfacher gesagt als getan, schließlich ist der Planet äußerst verwinkelt und Gefahren lauern an jeder Ecke. Die 3DS-Neuauflage erweitert Samus' Move-Repertoire um neue Manöver wie die Nahkampf-Konterangriffe und die Möglichkeit, die Energiekanone der Heldin frei auszurichten anstatt sich auf wenige Winkel zu beschränken. Das Remake wird übrigens von MercurySteam entwickelt, die zuvor unter anderem an der Castlevania: Lords of Shadow-Reihe arbeiteten und mit Mirror of Fate auch einen 3DS-Ableger der Reihe produzierten. Metroid: Samus Returns soll bereits am 15. September 2017 erscheinen. **UPDATE** Wie für so viele aktuelle Nintendo-Spiele wird es auch zum Release von Metroid: Samus Returns ein neues Set amiibo-Figuren geben. So ist eine Samus-Figur mit Pose nach Art des originalen Metroid II-Boxarts und eine Metroid-Figur mit weicher Oberfläche geplant. Die beiden Schmuckstücke erscheinen am selben Tag wie Samus Returns, was sie im Spiel bewirken sollen, verriet Nintendo allerdings noch nicht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Metroid - Samus Returns vorgestellt **UPDATE**
[ 13.06.2017 - 19:00 Uhr ]
E3 2017: Game Freak entwickelt ein Pokémon-RPG für die Switch
[ 13.06.2017 - 18:41 Uhr ]
Schicksalhafte Begegnungen auf dem Schlachtfeld So gesellen sich nun auch Ryoma, Xander und die weibliche Ausgabe von Corrin aus Fire Emblem Fates zu den spielbaren Charakteren von Fire Emblem Warriors. Auch wurden in dem Trailer erneut Chrom (Awakening), Marth (Shadow Dragon) sowie die beiden neuen Helden Lianna und Rowan gezeigt. So richtig in Action sieht man die Recken allerdings noch nicht. Der obige Trailer beschränkt sich lediglich auf die Zwischensequenzen, von denen es vermutlich wieder so einige geben wird. Ein kleines Detail lässt sich dem Video aber noch entnehmen: Augenscheinlich wird die lokalisierte Fassung nur über eine englische Tonspur verfügen, Freunde des japanischen O-Tons schauen also wohl mal wieder in die Röhre. Fire Emblem Warriors ist weiterhin für den Herbst 2017 geplant. **UPDATE** Was der Trailer an Gameplay vermissen ließ, hat die Treehouse-Crew im Zuge des fortwährenden Livestreams direkt nachgeholt. Neben einer klassischen Stage wurde dabei auch der Colosseum-Modus präsentiert, bei dem es sich um eine Art Survival-Modus handelt. Dabei werden auch ein paar Eigenheiten dieses Warriors-Ablegers gezeigt, etwa die Pair Up-Mechanik, durch die sich zwei Charaktere zu einem Verbund vereinen lassen. Abgerundet wurde die Show durch die Ankündigung zwei neuer amiibo-Figuren der Charaktere Chrom und Tiki, die - wie alle Fire Emblem-NFC-Statuen - mit Fire Emblem Warriors kompatibel sein werden. Was genau sie jedoch bringen, wurde noch nicht verraten. **2. UPDATE** Da wurde doch klammheimlich der japanische eShop mit einem Releasedatum aktualisiert! So soll Fire Emblem Warriors laut besagter Listung am 28. September 2017 im Land der aufgehenden Sonne erscheinen. Ob das wirklich das finale Datum ist und wie lange wir in Europa noch zusätzlich warten dürfen, bleibt abzuwarten. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Fire Emblem Warriors - Weitere Charaktere im neuen Trailer **UPDATE**
[ 13.06.2017 - 00:15 Uhr ]
zum Test) noch etwas verworrene Menüstruktur überarbeitet worden sein. Just Dance 2018 erscheint schon am 24. Oktober dieses Jahres für die Nintendo Switch und so gut wie alle anderen Konsolen. Sogar die mittlerweile 11 Jahre alte Wii wird noch mit dieser Version versorgt - Sachen gibt's!.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Just Dance 2018 für Oktober angesetzt
[ 12.06.2017 - 22:58 Uhr ]
Wenn die Hasen ins Pilzkönigreich einfallen Das gezeigte Material bestätigt so ziemlich alles, was aus dem Leak bekannt war. Soll heißen: Ihr führt eure Gruppe bestehend aus Mario, Peach, Luigi, Yoshi und vier Rabbids in Kostümen jener Helden durch farbenfrohe Landschaften in vier Welten und werdet hin und wieder in rundenbasierte Gefechte verwickelt. Diese laufen im Stile von XCOM ab: Ihr zieht eure Einheiten über ein weitläufiges Feld, das mit reichlich Deckungspunkten versehen ist, und nehmt die gegnerischen Rabbids - und ja, die Chaos-Karnickel dienen auch als Gegner - mit Spezialfähigkeiten und Laserwaffen aufs Korn. Die Fights lassen sich zudem auch kooperativ spielen, wobei Ubisoft spezielle Herausforderungen in drei Schwierigkeitsstufen plant. Mario + Rabbids: Kingdom Battle erscheint am 29. August. Neben der Standard-Edition ist außerdem eine Collector's Edition geplant, die zusätzlich zum Spiel auf Modul noch einen zwölfteiligen Kartensatz, eine Soundtrack-CD und die Mario-Rabbid-Figur enthält. Besagte Sonderausgabe ist bereits für rund 95 Euro im Ubisoft-Store vorbestellbar. Apropos Vorbestellung: Einen Pre-Order-Bonus gibt es natürlich auch. Dieser umfasst acht exklusive Waffen im Voxel-Stil. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Mario + Rabbids - Kingdom Battle kommt Ende August
[ 12.06.2017 - 22:54 Uhr ]
Um gegen diese feindliche Match anzukommen, steht uns der sogenannte Starlink zur Verfügung, der bei der Switch-Version auf den Joy-Con-Grip aufgesteckt. Auf diesen lässt sich dann eine Figur aufstecken, wobei dann darauf das Basisraumschiff gesteckt wird. Nun kann man Waffensysteme an dem Schiff anbringen, die dann im Spiel erscheinen. Hier auf dem Bild seht ihr das angesteckte Schiff samt Figur. Das Spiel soll im Herbst 2018 erscheinen und ebenfalls für Xbox One und PS4. Für die entsprechenden Controller sollen sowie entsprechenden Starlink-Anstecker für die Controller erhältlich sein..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">E3 2017: Starlink - Battle for Atlas angekündigt
[ 12.06.2017 - 20:10 Uhr ]
E3 2017: Minecraft - Updates bringen Crossplay und dauerhafte Realms
[ 11.06.2017 - 14:45 Uhr ]
Microids mit ihren sechs Ankündigungen. Die kommende Woche wird aber erst richtig spannend, denn schon am Dienstag findet Nintendos E3-Event statt! Wer weiß was Nintendo noch für Asse im Ärmel hat? Aber dazu mehr nächste Woche, viel Spaß erstmal mit dem Wochenbericht: .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Der Video-Wochenbericht der KW 23: Pokémon Direct, Nintendo Versus und mehr

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >