PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Mario ergab 1437 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 19.10.2017 - 17:05 Uhr ]
Neu im eShop: Großschlachten, Blaumänner und jede Menge Pixelfreunde
[ 19.10.2017 - 09:20 Uhr ]
Neben dieser größeren Ergänzung wurden noch zahlreiche kleinere Verbesserungen implementiert. So lassen sich in den Systemeinstellungen nun Spielerprofile samt dazugehöriger Speicherdaten von einer Switch auf eine andere übertragen und die seit Launch im Home-Menü untergebrachte Option zum lokalen Teilen von Softwareupdates ist nun ebenfalls verfügbar. Sollte euer Spielpartner beispielsweise noch nicht sein Mario Kart 8-Exemplar auf den neuesten Stand gebracht haben, könnt ihr dies nun ohne Internet-Umweg über die drahtlose Verbindung eurer Systeme regeln. Ferner werden zukünftige eShop-Releases nun auch Gebrauch von einer Preload-Funktion machen können, wenn ihr die Download-Titel im eShop vorbestellt, die Neuigkeiten-Übersicht des Systems wurde in Sachen Layout überarbeitet und es gibt satte zwölf neue Profilicons mit Motiven aus Super Mario Odyssey und Zelda: Breath of the Wild. Um das neue System-Update manuell auf eure Konsole zu laden, müsst ihr in den Systemeinstellungen den Menüpunkt „Konsole“ und hier „System-Update“ auswählen. **UPDATE** Augenscheinlich wurde nicht nur die Systemsoftware selbst auf den neuesten Stand gebracht. Auch für die Joy-Cons gibt es eine Aktualisierung! Was genau die bringt, hat Nintendo leider noch nicht verraten. Um eure Ansteck-Controller mit dem Update zu versorgen, müsst ihr in den Systemeinstellungen unter „Controller und Sensoren“ auf „Controller aktualisieren“ klicken. **2. UPDATE** Wie die Kollegen von Nintendo Life herausgefunden haben, brachte das Firmware-Update noch eine weitere Neuerung mit sich: Unterstützung von USB-Kopfhörern! Dazu gehören dann auch einige Drahtlos-Lösungen, sofern ihr die entsprechenden Adapter an den USB-C-Anschluss der Konsole selbst oder an einen der USB-Slots des Docks anstecken könnt. Bluetooth zur Verbindung wird leider weiterhin nicht unterstützt. Das folgende Video demonstriert, wie es läuft. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Firmware-Update auf Version 4.0.0 verfügbar **2. UPDATE**
[ 18.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Infinite Minigolf hat das fröhliche Rabattieren im eShop der Switch vor einer Woche begonnen und seit einigen Tagen gibt es jetzt auch eine eigene Kategorie namens „Jetzt im Angebot“, in der alle reduzierten Spiele landen. Aktuell sind das Don't Knock Twice (9,99 Euro statt 12,49 Euro), Unbox: Newbie's Adventure (26,99 Euro statt 29,99 Euro), The Bridge (7,49 Euro statt 9,99 Euro) und das erwähnte Infinite Minigolf, das mit einem Rabatt in Höhe von 30% den höchsten Preisnachlass erfahren hat aber inzwischen nicht mehr verfügbar ist. 18. Oktober Neu mit von der Partie ist einmal The Count Lucanor, das bereits heute am 18. Oktober erscheint und sich um den Jungen Hans dreht, der auf wunderliche Art in eine Burg gelangt. Das Pixel-Adventure soll einiges an Rätseln und Entscheidungen bieten. Normalerweise kostet der Download 14,99 Euro, bis zum 25. Oktober ist es jedoch mit 10% Launchrabatt für 13,49 Euro zu haben. 19. Oktober Das Jackbox Party Pack 4 erscheint einen Tag später am 19. Oktober für 21,99 Euro. In diesem Partyspiel-Pack befinden sich ganze fünf Spiele: Fibbage 3, Survive the Internet, Monster Seeking Monster, Bracketeering und Civic Doodle. Wie immer gilt: Den ganzen Spaß gibt's nur auf Englisch und am besten im lokalen Multiplayer bzw. mit Zuschauern über Streams. Putty Pals kommt ebenfalls am 19. Oktober heraus und soll 8,50 Euro kosten. Und auch hier macht's im Doppelpack deutlich mehr Sinn, denn dieses Spiel ist ein Koop Plattformer und auf zwei Spieler ausgelegt. Weiter geht es mit Elliot Quest, auch wieder am 19. Oktober und für 9,99 Euro. In diesem Pixel-Plattformer gilt es als Einzelspieler fünf Dungeons und 16 Bosse zu besiegen. Der Physik-Knobler Super Ping Pong Trick Shot erscheint auch am 19. Oktober, kostet 4,99 Euro und bietet einen lokalen Zwei-Spieler-Versus. Jydge setzt dagegen auf kooperative Zusammenarbeit und ist ab dem 19. 10. für 14,99 Euro herunterladbar. Als Topdown-Shooter erinnert es ein wenig an Hotline Miami und Mr. Shifty. Zum Donnerstag gesellt sich außerdem noch ein weiteres Party-Spiel mit dem Namen Party Golf, das von sich behauptet "weniger Golf, mehr Party" zu bieten. Jedenfalls kostet es 14,99 Euro und bietet einen Multiplayer mit bis zu acht Spielern. Mit ACA NeoGeo: Robo Army folgt auch wieder ein NeoGeo-Klassiker, der sich natürlich wieder ins Beat 'em Up-Genre einreiht. Wie immer bleibt der Preis dafür bei 6,99 Euro. Neben Spelunker Party, das auch diesen Donnerstag erscheint, kommt auch Revenant Saga für Switch für 12,99 Euro. Dieser Titel scheint ein klassisches JRPG zu sein, angesiedelt in einer Gothic-Fantasywelt. 20. Oktober Am Freitag, dem 20. Oktober, geht es auch schon weiter mit neuen Titeln: The LEGO Ninjago Movie Videogame verspricht für 59,99 Euro genau das zu sein, was es verspricht: Eine Videospielumsetzung des aktuellen LEGO-Films. Fire Emblem Warriors erscheint übrigens am gleichen Tag, das Review dazu in schriftlicher sowie Video-Form steht bereits in den Startlöchern! 24. Oktober Nach dem Wochenende geht's auch schon am 24. Oktober mit neuen Spielen weiter: This Is the Police erschien ursprünglich 2016 für PC und wurde im Mai auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Nun kommt eine Portierung des Spiels an besagtem Datum für 29,99 Euro in den eShop, knapp das Doppelte als in Steam. Am gleichen Tag bringt Publisher Nicalis das kleine Jump'n Run Knight Terrors heraus, das lediglich 2,99 Euro kosten wird. Leider ist das Spiel dafür nur in englischer Sprache verfügbar. 31. Oktober Nach den Krachern Just Dance 2018 und Super Mario Odyssey gibt's großen Monstertruck-Spaß mit Monster Jam: Crush It!. Das kostet allerdings 39,99 Euro und erscheint am 31. Oktober. Ebenfalls am letzten Tag des Monats gesellt sich Monopoly für Nintendo Switch in den eShop. Entwickelt und gepublished von Ubisoft will die Switch-Portierung für 39,99 Euro die Herzen aller Brettspiel- und Immobilien-Liebhaber erreichen. Sowohl lokal als auch online können bis zu sechs Spieler mitspielen. Ebenfalls am 31. und für 39,99 Euro erscheint auch Cartoon Network: Battle Crashers, das im Castle Crashers-Stil einen bis vier Spieler in kleine Level so wie ausgefallene Bosskämpfe befördert. November Im neuen Monat macht am 7. November der Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition den Anfang. Für 44,99 Euro bietet der Switch-Ableger alle Inhalte der Basisversion des Landwirtschafts-Simulator 17, abgesehen vom Multiplayer. Nach Doom, Snipperclips Plus sowie L.A. Noire geht es am 16. November auch schon mit Lumo weiter, das für 29,99 Euro ein isometrisches Adventure bietet, das ein ganz interessantes Leveldesign bietet. Tags darauf erscheinen auch schon RiME sowie The Elder Scrolls V: Skyrim und vorerst endet die eShop-Auflistung mit bekanntem Release-Datum bei MXGP3 - The Official Motocross Videogame, das am 21. November für 49,99 Euro erscheint. Damit geht es jetzt mit den Titeln weiter, die bisher noch keinen Release haben. Ohne Release-Termin Sparkle 2 EVO erinnert stark an die erste Phase aus Spore und stellt den Kampf und die Evolution der Einzeller dar. Dank DNA-Stränge werden spezielle Fähigkeiten des Mikroorganismus verbessert und die Eroberung der Welt kann beginnen! Ein wenig unheimlich wird es in Hollow, das den Spieler auf eine Raumstation entführt und wohl nicht ohne Grund schon jetzt mit USK 18 bewertet ist. Auf Steam soll der Titel übrigens am 16. November erscheinen, vielleicht gesellt sich die Switch-Portierung zu diesem Datum dazu? Zuletzt soll auch One More Dungeon noch auf der Switch erscheinen, das auf Steam aktuell für günstige 1,99 Euro zu haben ist und gute Bewertungen einfahren konnte..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Neue Angebot-Kategorie im eShop
[ 17.10.2017 - 19:10 Uhr ]
Verstärkung naht! Bei dem kürzeren US-Pendant dürfte euch etwas aufgefallen sein: Es wurden konkretere Details zu den DLC-Plänen für Fire Emblem Warriors genannt. So wird jedes der drei kommenden Zusatz-Pakete mit jeweils drei neuen spielbaren Charakteren, drei Szenarien für den Historischen Modus, Waffen, Kostümen und Unterstützungsgesprächen daherkommen. Die Sets werden, wie bereits bekannt, im kommenden Dezember 2017, Februar 2018 und März 2018 erscheinen und separat für 8,99 Euro oder im Season Pass-Komplettpaket für 19,99 Euro erwerbbar sein. Ebenfalls nicht uninteressant und tatsächlich eine neue Information: Direkt zum Launch soll ein herunterladbares Sprachpaket im eShop verfügbar sein, welches das Spiel um japanische Sprachausgabe ergänzt. Bislang wurde dies nur explizit für die US-Version bestätigt, uns würde es aber extrem überraschen, wenn dieses Angebot in Europa nicht gelten würde. Fire Emblem Warriors erscheint, wie eingangs angemerkt, am 20. Oktober für Nintendo Switch und den New 3DS. In unserem Vorgestellt-Video könnt ihr euch erste Eindrücke aus der fertigen, deutschen Switch-Version des Spiels einholen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Fire Emblem Warriors - Launch-Trailer-Duo und neue Infos zum DLC
[ 17.10.2017 - 15:30 Uhr ]
Nur die Harten kommen in den Röhrengarten Das so genannte „Ultraherausforderungs-Paket“ bietet euch insgesamt acht neue Missionen, die in den geheimen Kapiteln der Welten auf euch warten. Koop-Freunde gehen bei dem DLC auch nicht leer aus und kriegen gleich fünf neue Karten spendiert, die zudem mit speziellen Hindernissen wie Kettenhunden, Buu-Huus und Wirbelstürmen aufwarten. Die Zusatzinhalte sind entweder separat zum Preis von 6,99 Euro oder als Teil des Season Passes für 19,99 Euro erwerbbar. Falls ihr euch noch unsicher seid, ob das Spiel an sich etwas für euch ist, könnt ihr einen Blick in unseren ausführlichen Test werfen..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Ultraherausforderungs-DLC jetzt verfügbar
[ 15.10.2017 - 16:35 Uhr ]
.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Die Wochenshow Episode 4: Die Nintendo World Championships und Updates
[ 12.10.2017 - 19:55 Uhr ]
Neu im eShop: Bauernweisheiten und Hautkontakt
[ 12.10.2017 - 19:30 Uhr ]
Neu im eShop: Elefantenrunde mit Quadratköpfen, Schreinmädchen und Barbaren
[ 10.10.2017 - 15:00 Uhr ]

Ein neues Hardwarepaket aus New Nintendo 2DS XL und Downloadcode für „SUPER MARIO 3D LAND“ erscheint am 01.12. pic.twitter.com/awCzWL7vDx

— Nintendo Deutschland (@NintendoDE) October 10, 2017 .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">New Nintendo 2DS XL-Bundle mit Super Mario 3D Land kommt im Dezember
[ 05.10.2017 - 23:05 Uhr ]
Neu im eShop: Kundschaftler, Farmer und andere Abenteurer
[ 05.10.2017 - 16:55 Uhr ]
Neu im eShop: Auslandsaufenthalte, Denker und mehr
[ 28.09.2017 - 16:25 Uhr ]
Neu im eShop: Spieleflut!
[ 14.09.2017 - 15:14 Uhr ]
Nintendo Direct: Mario Party - The Top 100 würfelt auf dem 3DS
[ 14.09.2017 - 15:04 Uhr ]
Super Mario Odyssey erscheint am 27. Oktober. Zeitgleich wird zudem ein spezielles Switch-Bundle in die Läden wandern, das sowohl Spiel als auch Konsole mitsamt marioroter Joy-Cons enthält. Eine passende Switch-Tasche im roten Odyssey-Look ist ebenfalls für den Stichtag geplant. Noch immer nicht genug? Die drei angekündigten amiibo-Figuren von Peach, Bowser und Mario in Hochzeitstracht werden ebenfalls am 27. Oktober erscheinen und sowohl Outfits als auch andere kleine Boni im Spiel freischalten..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: Neue Informationen zu Super Mario Odyssey
[ 14.09.2017 - 11:04 Uhr ]
Nintendo Direct: Arcade Archives wird um Nintendo-Titel erweitert

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >