PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach Link ergab 653 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 15.02.2019 - 21:10 Uhr ]
Skybound Games und Beamdog kündigen Baldur's Gate und weitere RPGs für Konsolen an
[ 14.02.2019 - 00:15 Uhr ]
A Link Between Worlds und Tri Force Heroes, allerdings geht es hier ein wenig mehr in Richtung "Chibi-Look". Link ist zum Beispiel sehr kurz geraten und nicht sonderlich detailliert ausgestaltet, hat dafür aber ein süßes Paar Knopfaugen spendiert bekommen. Die Redaktion findet den neuen Look größtenteils sehr putzig. Wie im Falle von The Wind Waker mit der Cel-Shading-Optik dürfte es aber auch hier nicht jedermanns Geschmack treffen. Ein genaues Datum hat man in der Nintendo Direct leider nicht verraten, wenn nichts dazwischen kommt ist der Titel aber noch für 2019 geplant. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Direct: The Legend of Zelda - Link's Awakening erhält ein Remake
[ 11.02.2019 - 23:30 Uhr ]
wir berichteten), verdichten sich nun die Hinweise. Denn im Uplay-Store ist nach folgendem Screenshot eines Users eine Produktseite zum Remaster kurz online gewesen, das auch die Nintendo Switch als Plattform listet.
Da das Bildschirmfoto aus dem offiziellen Uplay-Store von Ubisoft entstand, scheint es keine Zweifel mehr zu geben. Allerdings widersprechen sich die Leaks an gewissen Stellen: So listete der tschechische Shop aus unserer vorherigen News den Titel dem Namen Assassin's Creed 3 + Liberation Remaster. Auch der Release war dort bereits für den 15. Februar geplant, die für PC, Xbox One und PS4 tatsächlich bestätigte Assassin's Creed III Remastered-Version kommt allerdings erst am 29. März heraus und auch im obigen Screenshot steht diese Veröffentlichungsdatum. Allerdings enthält diese Fassung laut Beschreibung (siehe Link) ebenfalls das Remaster von Assassin's Creed Liberation sowie alle DLCs. Der Leak wird übrigens von einigen anderen Twitternutzern bestätigt (siehe hier). Hier der Screenshot von AwesomeplatterFan noch einmal in groß. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Gerücht: Die Hinweise auf Assassin's Creed für Switch verdichten sich
[ 01.02.2019 - 20:55 Uhr ]

Moero Chronicle™ Hyper comes digitally to the Nintendo Switch™ Spring 2019 for $29.99 and a 30% OFF Launch Discount! The game will include ALL original art and CGs released in the PlayStation Vita and Steam version!

Check out the Iffy-cial Website!
https://t.co/e5TH66I1xS pic.twitter.com/Rs3zMVNAoZ

— Idea Factory Intl (@IdeaFactoryIntl) 1. Februar 2019 **UPDATE** Während sich die Pressemitteilung von Idea Factory International über Altersfreigaben ausschweigt, sind auf der offiziellen Website des Spiels (Link) bereits entsprechende Einstufungen gelistet. Daraus geht mitunter hervor, dass Moero Chronicle Hyper augenscheinlich mit einer USK-Freigabe ab 12 Jahren versehen werden soll. Ob es sich dabei nur um die beantragte Altersfreigabe handelt oder die schon wirklich final ist, lässt sich daraus nicht erkennen. Auf der Website der USK ist das Spiel nicht gelistet, was jedoch für Titel, die nach dem IARC-Verfahren für Download-Software zertifiziert werden (Link), nicht unüblich ist. Es bleibt also abzuwarten, ob wir das Spiel tatsächlich diesen Frühling auch im deutschen eShop mit besagter Alterskennzeichnung vorfinden werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Moero Chronicle Hyper erscheint im Frühling 2019 in Europa **UPDATE**
[ 01.02.2019 - 16:50 Uhr ]
Link). Dort wurde beziehungsweise wird nämlich ein Switch-Spiel namens „ACC“ von Ubisoft gelistet: Noch eindeutiger wird es aber mit dem Eintrag des tschechischen Shops Herni-Svet (Link). Hier ist klar das Boxart einer bisher nicht angekündigten Assassin's Creed III: Liberation Collection zu sehen, wobei die Produktseite hier auf ein Remaster anstelle einer simplen Portierung hinweist. Inzwischen existiert diese Produktseite nicht mehr im Shop, gänzlich unwahrscheinlich ist der Gedanke an eine Rückkehr der Assassin's Creed-Reihe für Nintendo Konsolen nicht, denn zuvor erschien bereits die sogenannte Assassin's Creed Odyssey: Cloud Version in Japan für Switch und davor gab sich auch Assassin's Creed IV: Black Flag auf der Wii U die Ehre, nachdem für Nintendo DS zahlreiche 2D-Spinoffs der ikonischen Reihe rund um die Meuchelmörder erschienen sind. Eine Remastered-Version von Assassin's Creed III ohne dem Standalone-Spinoff Assassin's Creed III: Liberation, das damals zuerst für PS Vita erschien, wurde außerdem bereits für Season Pass-Besitzer des aktuellen Assassin's Creed Odyssey für März 2019 angekündigt (Link) und da sich Ubisoft für 2019 vorgenommen hat, keine neuen Ableger der Reihe zu veröffentlichen (Link), könnte damit auch auf anderen Konsolen die gefühlte Lücke geschlossen werden: Die Zeichen stehen also gut, dass wir in zwei Wochen, also am 15. Februar, tatsächlich wieder einen Hauptableger der Assassin's Creed-Reihe bei Nintendo begrüßen können und sogar noch vor den anderen Konsolen und dem PC einen Blick auf die Remastered-Version von Assassin's Creed III werfen können. Ach ja, da der tschechische Shop den Titel bereits für 879 Tschechische Krone listete, können wir hierzulande mit einem Preis um die 34 Euro rechnen. Vielen Dank an Regnat für den News-Hinweis..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Gerücht: Kommt die Assassin's Creed-Reihe auf die Switch?
[ 31.01.2019 - 06:35 Uhr ]
**UPDATE** Nur einen Tag nach dem frühzeitig erspähten Trailer macht Publisher THQ Nordic es nun offiziell: Die Warmastered Edition von Darksiders wird tatsächlich für die Switch erscheinen und einen konkreten Termin gibt es gleich mit dazu. Bereits am 2. April dürft ihr mit dem apokalptischen Reiter Krieg in die Schlacht ziehen, um im Stile des Vorbilds The Legend of Zelda vertrackte Dungeons zu knacken und nach bester God of War-Manier die Häscher der Unterwelt auseinander zu nehmen. Der obige Trailer wurde entsprechend nun durch das offizielle Äquivalent direkt vom Darksiders-Kanal ausgetauscht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Darksiders: Warmastered Edition für Nintendo Switch in Arbeit **UPDATE**
[ 31.01.2019 - 06:30 Uhr ]
Koei Tecmo kündigt Live-Stream zur Samurai Warriors-Reihe an
[ 30.01.2019 - 17:45 Uhr ]
Super Smash Bros. Ultimate - Piranha-Pflanze für Frühkäufer ab sofort als Kämpfer verfügbar
[ 22.01.2019 - 18:50 Uhr ]
Final Fantasy X/X-2 HD Remaster - Modul-Version enthält X-2 augenscheinlich nur als Download
[ 22.01.2019 - 16:40 Uhr ]

Morgen um 15:00 Uhr könnt ihr in der neuen #IndieHighlights-Präsentation einige der Indie-Spiele entdecken, die 2019 für #NintendoSwitch erscheinen!

Zum Indie Highlights-Portal: https://t.co/3seUghjKpk pic.twitter.com/zK87CZ2LyW

— Nintendo DE (@NintendoDE) 22. Januar 2019.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo setzt neue Indie-Highlights-Präsentation für morgen an
[ 18.01.2019 - 11:45 Uhr ]
Der mit der Zeit spielt So bestätigte man endlich ein paar mehr Charaktere für das Kämpferfeld. Neben Scorpion und Raiden werden auch Sub-Zero, Baraka, Scarlet, Sonya Blade, der Neuzugang Geras und der lediglich als Vorbesteller-Bonus verfügbare Shao Kahn spielbar sein. Außerdem werdet ihr die Kämpfer allesamt in kosmetischer Hinsicht anpassen und sie mit unterschiedlichen Kleidungsstücken, Fähigkeiten und Animationen ausstatten können. Und natürlich gibt es abermals einen Story-Modus, bei dem die Charaktere unter anderem auf ihre jüngeren Ichs treffen. Weitere Kämpfer-Ankünidgungen - genauer gesagt in Bezug auf den obligatorischen DLC nach Release - sind zu guter Letzt auch noch geplant und sollen im Rahmen eines weiteren Livestreams am 30. Januar vorgestellt werden. Mortal Kombat 11 soll am 23. April erscheinen. Das gilt laut aktueller Pressemitteilung zumindest noch fest für die USA, laut diversen europäischen Händlern und dem australischen Distributor des Spiels könnte es jedoch womöglich allein bei der Switch-Version hierzulande eine kleine Verzögerung geben. So sei unter anderem bei den britischen Zweigstellen von Amazon und des Webshops von Warner Bros. stattdessen der 10. Mai als Releasedatum gelistet (Link). Und weil die obigen Videoclips noch nicht genug sind, folgen abschließend noch ein paar weitere Trailer und Ausschnitte, die Warner Bros. über den eigenen Mortal Kombat-Kanal (Link) geteilt hat. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Mortal Kombat 11 - Neue Infos und Trailer-Flut vom Vorstellungs-Event
[ 17.01.2019 - 16:30 Uhr ]
Ein Termin für Giga Wrecker Alt.ist indes noch nicht genannt worden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Game Freak entwickelt Giga Wrecker Alt. für Konsolen
[ 30.12.2018 - 12:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 16 ist jetzt online!
[ 13.12.2018 - 17:25 Uhr ]
The Caligula Effect: Overdose wird hierzulande am 15. März 2019 auf den Markt kommen und damit nur einen Tag nach dem Japan-Release der Switch-Portierung. Wer nicht nur das Spiel sein Eigen nennen will, kann sich über den europäischen NIS America Online-Shop auch eine Limited Edition bestellen (Link). .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">The Caligula Effect: Overdose - Das Kampfsystem im Trailer-Fokus
[ 13.12.2018 - 16:45 Uhr ]
Immersiver als VR! Bei Travis Strikes Again verschlägt es den Titelhelden durch einen bizarren Unfall in die Welt der Videospiele, wo er sich nun gemeinsam mit seinem unfreiwilligen Verbündeten The Bad durch Horden von Gegnern schlägt, um die jeweiligen Bosse der Games umzulegen. Dabei wird, anders als bei den ersten beiden No More Heroes-Teilen, deutlich mehr wert auf unkomplizierte, schnelle Action gelegt, die ihr auch kooperativ mit einem zweiten Spieler angehen könnt. Travis Strikes Again wird am 18. Januar 2019 erscheinen und nicht nur als Download, sondern auch als Modulversion im Einzelhandel angeboten - letztere Fassung kommt dabei gleich inklusive des Season Passes für zukünftige Download-Inhalte daher. Unsere ersten Eindrücke der auf der vergangenen gamescom spielbaren Demo findet ihr in unserem Hands-on (Link)..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Travis Strikes Again: No More Heroes - Neuer Trailer

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >