PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Newsarchiv


Game Boy Advance (GBA) Auswahl & Suche:

Suchen:        oder    
Woche ab:   

Ihre GBA Suche nach App ergab 173 Treffer.

Angezeigte Treffer: 1 bis 15

[ 12.02.2020 - 11:55 Uhr ]
Wie gewohnt werden die neuen Titel am Erscheinungstag - in diesem Fall also dem 19. Februar 2020 - für alle Nintendo Switch Online-Nutzer als kostenloses Update für die NES- beziehungsweise SNES-App verfügbar gemacht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Nächstes Spiele-Quartett für NES- und SNES-App für nächste Woche angekündigt
[ 12.02.2020 - 10:20 Uhr ]
Pokémon Home ist jetzt verfügbar
[ 28.01.2020 - 17:10 Uhr ]
Pokémon Home - Massig neue Infos zum Cloudspeicherdienst
[ 05.12.2019 - 02:35 Uhr ]
Die neuen Retro-Titel werden am 12. Dezember über die NES- beziehungsweise SNES-App aus dem Nintendo Switch Online-Portfolio verfügbar gemacht..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Sechs neue NES/SNES-Klassiker erscheinen nächste Woche
[ 06.09.2019 - 20:55 Uhr ]
Nintendo Direct: SNES-Spiele seit heute für Nintendo Switch Online-Abonnenten verfügbar
[ 18.06.2019 - 13:30 Uhr ]
Grundlegend ähneln die Dr. Mario-Spiele denen der Tetris- und Puyo Puyo-Reihe: Auf dem Spielfeld befinden sich verschiedenfarbige Viren, die durch ebenfalls verschiedenfarbige Pillen aufgelöst werden können. Dazu müssen drei gleichfarbige Felder in einer Reihe nebeneinander liegen. Hinzu kommen verschiedene Items aus dem Mario-Universum wie Koopapanzer und Bomben, die in der neuen Version wahrscheinlich auch über einen InGame-Shop gegen Echtgeld erworben werden können. Außerdem soll es noch verschiedene Ärzte wie Dr. Mario, Dr. Peach und Dr. Bowser sowie neue Welten geben, die später noch erweitert werden sollen. Am Ende des Videos wird der Release für die App für iPhone (Link) und Android (Link) für den den 10. Juli angekündigt, Vorregistrierungen sind bereits jetzt möglich. Die Systemvoraussetzungen werden in einem FAQ (Link) genauer erläutert. Außerdem wurden ein neuer Twitteraccount (Link) und ein neues Facebook-Konto (Link) angelegt. Dort werden aktuell auch noch kleine Videoschnipsel gepostet..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Dr. Mario kommt zurück!
[ 11.05.2019 - 15:00 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 18 ist jetzt online!
[ 17.04.2019 - 21:05 Uhr ]
Persona- und Sonic-Reihe können ebenfalls als DLC erworben werden. In dem kurzen Ankündigungsvideo des Updates war auch die Rede von neuen Funktionen. Diese haben sich als das Stage-Studio, die Videobearbeitung und das Teilen von Beiträgen entpuppt. Das Stage-Studio bietet mehr Möglichkeiten als die Editoren zuvor. Per Touchscreen lassen sich wieder Arenen formen und mit zusätzlichen Objekten kann der Schauplatz aufgepeppt werden. Neu hierbei ist, dass sich die gezeichneten Flächen nun bewegen und rotieren lassen. Zu neuen Stage-Elementen gehören unter anderem windige Bereiche, explosive Blöcke und Portale. Mit mehreren Vordergrund- und Hintergrundebenen kann nun auch die Szenerie der Stage selbstgestaltet werden. In der Videobearbeitung können zu Videos konvertierte Wiederholungen, in einer Timeline, wie man sie aus Videobearbeitungssoftware am PC kennt, zusammengeschnitten werden. Dabei können auch Texteinblendungen und Übergänge eingefügt werden. Mit der neuen Beiträge Teilen-Funktion, kann man die exportierten Videos am Ende veröffentlichen. Neben Videos können auch Mii-Kämpfer, Stages und Replays geteilt werden. Über „Smash World", welches Teil der Nintendo Switch Online App für Smartphones und Tablets ist, können einige dieser Inhalte auch außerhalb des Spiels betrachtet und auf die Konsole geladen werden. Mitteilungen des Spiels werden dort ebenfalls aufgelistet und sogar Geister-Teams lassen sich hierüber zusammenstellen. Da gespeicherte Wiederholungen mit dem neuen Update nicht mehr funktionieren, kann davon ausgegangen werden, dass es erneut Anpassungen am Balancing der Kämpfer geben wird. Das Update ist am 18. April 2019 verfügbar..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Super Smash Bros. Ultimate - Das 3.0-Update kommt heute Nacht
[ 10.04.2019 - 20:15 Uhr ]
Zusätzlich zu den bereits bekannten Neuzugängen hat sich übrigens auch wieder eine Spezial-Edition eines bereits vertretenen Titels unter die Auswahl gemischt. Dieses Mal betraf es Kid Icarus, dessen Sonderausgabe euch direkt mit den drei heiligen Schätzen ausstattet und gegen Oberschurkin Medusa ins Gefecht ziehen lässt. Um die neuen NES-Titel in der für Nintendo Switch Online-Abonnenten ohne Zusatzkosten verfügbaren App nutzen zu können, müsst ihr sie lediglich auf die aktuelle Version 2.4.0 aktualisieren..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Nintendo Switch Online - Neue NES-Spiele seit heute im Sortiment
[ 07.02.2019 - 14:30 Uhr ]

Have you heard? We're releasing an SDK to add text and voice chat to *Nintendo Switch* games!

Free for small studios and indie devs, Vivox is dedicated to providing a top-notch experience to players at an accessible price.
https://t.co/4ceaQ4DxCA #indiedev 🎮

— Vivox (@Vivox_Inc) 5. Februar 2019 Das Hin und Her um den Voice Chat begann damals mit dem Launchtitel Splatoon 2, der erstmals auf Nintendos Idee eines ausgelagerten Voice Chats auf dem Smartphone setzte. Bisher haben sich auch Mario Kart 8 Deluxe, ARMS, Mario Tennis Aces, Nintendo Entertainment System - Nintendo Switch Online, Super Mario Party, Super Smash Bros. Ultimate und Stardew Valley dazugesellt. Besonders Free2Play-Titel wie Fortnite und Warframe setzen allerdings auf eigene Voice Chat-Lösungen wie eben Vivox. Das nun zur Verfügung gestellte SDK (Software Development Kit) von Vivox soll bereits künftig von Smite und Paladins ebenfalls implementiert werden..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">Vivox stellt Voice Chat-Software für Switch-Entwickler zur Verfügung
[ 06.02.2019 - 18:45 Uhr ]
Nintendo Switch Online - Super Mario Bros. 2 und Kirby's Adventure ab nächster Woche im Programm
[ 08.01.2019 - 15:00 Uhr ]
Debüt auf Steam, allerdings noch als Early Access-Spiel. Das soll sich am 15. Januar ändern, denn dann soll der Sandbox-Simulator mit RPG-Elementen den Goldstatus erreichen. Besonders interessant: Für das Frühjahr 2019 hat Team17 nun auch die Konsolenversionen für Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Dazu veröffentlichte der Publisher in einer aktuellen Pressemitteilung neben diesen Informationen zusätzlich folgenden neuen Trailer: Zuletzt gibt es noch eine freudige Ankündigung für Fans von Retailversionen, denn dank dem Anbieter Sold Out, der schon The Banner Saga und The Escapists in den Laden gebracht hat, wird auch dieses Mal damit beauftragt eine physikalische Version anzubieten. My Time at Portia wird im Steam- und Epic-Store 29,99 Euro (bzw £24.99 und $29.99) kosten. Der Preis für die Konsolenversionen ist bisher noch nicht bekannt..html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">My Time at Portia erscheint im Frühling für Switch
[ 14.12.2018 - 21:10 Uhr ]

InkyPen, the comic book subscription service exclusive to Nintendo Switch™ is launching soon. Real soon. pic.twitter.com/SgJxpHBG4o

— InkyPen Comics (@InkyPenComics) 14. Dezember 2018.html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">InkyPen erscheint nächsten Montag
[ 01.12.2018 - 12:30 Uhr ]
3DS-/Switch-Entwicklertagebuch - Teil 15 ist jetzt online!
[ 08.11.2018 - 18:30 Uhr ]
zur News). Die App selbst kann kostenlos im eShop heruntergeladen werden, eventuell muss man ein wenig durch die aktuellen Veröffentlichungen scrollen. Nach dem Download wird die App mit Auswahl eines Accounts gestartet und die Startseite von YouTube geladen. Mit einem Klick auf das Kontoicon auf der linken Seite kann man sich anmelden, indem man den dort abgebildeten Code auf der Aktivierungsseite von YouTube (Link) eingibt. Wenig später laden dann alle Abonnements und es können alle Videos angeschaut werden. Aber Achtung: Ist am Fernseher ein Capture-Gerät zwischengeschaltet, wechselt die App mit einer Fehlermeldung ins Menü der Switch, da YouTube nur im Handheld-Modus oder nur mit einer direkten Verbindung zum TV verwendet werden soll. .html" style="text-decoration:none; margin-left:24px; display:block; margin-top:10px;">YouTube ist ab sofort für Switch verfügbar

< zurück  |  2  |  3  |  4  |  5  |  weiter >