PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de
Ausführliche News vom 26.02.2019 , 17:10 Uhr
von  [ Paneka ]

Japanisches My Nintendo bietet erstmals physische Belohnungen an

Wie in der Überschrift schon angeschnitten, bezieht sich diese Meldung zunächst ausschließlich auf die japanische Variante von Nintendo Belohnungsplattform. Allem Anschein nach wurden nämlich die Gebete vieler Nintendo-Fans endlich erhört. Der Vorgänger von My Nintendo, namentlich Club Nintendo, bot noch allerlei greifbare Goodies an, die man sich bei ausreichendem Sterne-Konto kostenlos nach Hause liefern konnte. Nun, der Nachfolger My Nintendo konnte damit bisher nicht unbedingt glänzen. Immerhin kann man hierzulande aber schon die wertvollen Goldmünzen direkt bei eShop-Käufen einsetzen, oder in Gutscheine umwandeln.

Yoshi macht den Anfang
Was die Platinmünzen angeht, sieht die Sache bislang aber nicht so rosig aus. Viele Nutzer und Nutzerinnen der Plattform haben nämlich dank regelmäßiger Nutzung Unmengen an Platin-Währung angehäuft, die allerdings nun immer häufiger verfallen. Selbst wenn man sich bereits die gesamte Palette an angebotenen digitalen Inhalten zugelegt hat kann es jedoch sein, dass man mit den übrigen Platinmünzen quasi nichts anstellen kann. In Japan geht man diese Problematik nun an und bietet erstmals seit der Ablösung richtige, physische Belohnungen an.

Den Start legt unser aller Lieblings-Dino Yoshi hin. Angeboten werden zum Beispiel ein putziger Yoshi-Notizblock, ein Kugelschreiber-Set im Stile des grünen Dinos, sowie eine kleine Tasche aus Leinen. Das Erstaunliche daran ist, dass die Goldmünzen nicht dafür geopfert werden müssen. Stattdessen kann man endlich seine mühsam angesparten Platin-Punkte verbraten, und diese so vor der Münz-Hölle retten. Der Block schlägt dabei mit 400 Platin zu Buche, das Stifte-Set mit 300 Platin und die kleine Tasche ebenfalls mit 300 Platin.

Zu 100 Prozent kostenlos ist die Bestellung der Goodies dann aber doch nicht. Nintendo ruft für den Versand nämlich eine kleine Gebühr von 500 Yen (etwa vier Euro) auf. Bestellt man etwas mehr und kommt über einen Wert von 5000 Yen (etwa 40 Euro), dann verschickt der Unterhaltungskonzern wie gewohnt kostenfrei. Nun zum Elefanten im Raum: Das Angebot gilt bislang nur für japanische Kunden. Wann und ob diese Form von My Nintendo-Belohnung auch hierzulande zur Verfügung steht, ist bisher nicht bekannt. Unwahrscheinlich ist das aber keineswegs, den wie bereits bot der damalige Club Nintendo schon reichlich greifbare Belohnungen an. Man darf also hoffen. Bilder zu den Prämien findet ihr wie immer rechts in unserer Galerie.

Share -
Quelle:  Nintendo Japan

Kommentar schreiben

- Kommentare


- Noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:

Diese News ist älter als eine Woche.
Kommentieren nicht mehr möglich...



Aktuelle GBA Testberichte

Ratatouille
Jump-n-Run von THQ
Da wird doch die Ratte in der Pfanne verrückt. Mit dem neuen Animationsstreifen Ratatouille kurbelt THQ den Käseverzehr an, doch ob schmackhaft... Zum Review
Final Fantasy VI
Rollenspiel von Nintendo
Final Fantasy VI für den Game Boy Advance ist da. Doch was halten wir vom wohl letzten, großen Highlight auf Nintendos Handheld mit nur einem... Zum Review
Harry Potter und der Orden des Phönix
Action Jump-N-Run von EA
Das 5. Schuljahr von Harry beginnt in Hogwarts. Nach dem Kinofilm und Buch schon längst erschienen sind, versucht sich der kleine Zauberjunge... Zum Review
SpongeBob & Freunde: Schlacht um die Vulkaninsel
Jump-n-Run von THQ
Der Schwammkopf ist wieder da. Ob tief unter dem Meeresspiegel noch alles in Ordnung ist, erfahrt ihr wie immer im Testbericht. Zum Review
Summon Night: Swordcraft Story 2
Rollenspiel von Atlus
Nach Final Fantasy VI gibt es keine gute GBA-Kost mehr? Weit gefehlt, zwar muss der geneigte RPG-Fan sich zum nächsten Importhändler wagen. Doch... Zum Review

Aktuelle GBA Previews

Mazes of Fate
Adventure von Sarabasa Entertainment
Mit „Mazes of Fate“ erscheint der erste latein-amerikanische GBA-Titel überhaupt. Sabarasa Entertainment, das seinen Sitz in Buenos Aires hat... Zur Vorschau
Pac-Man Vs. (GameCube)
Geschicklichkeitsspiel von Nintendo
Hands on Bericht: (Testbericht unter Artikel) Bei diesem Spiel scheiden sich die Geister (was jetzt nicht als Wortwitz gebraucht werden sollte). Die... Zur Vorschau
Wario Ware: Twisted!
Geschicklichkeitsspiel von Nintendo
Hands-on: Wario Ware Twisted! Wer ein Schleudertrauma hat, braucht für den Spott nicht mehr zu sorgen. Schon vor der E3 hatten wir die Möglichkeit,... Zur Vorschau
Mega Man Zero 3
Action Jump-N-Run von Capcom
Die Schauplätze erinnern vage an die erste StarWars-Trilogie: der erste Teil startete im finst'ren Wald, der zweite begann in der trockenen Wüste,... Zur Vorschau
Boktai 2
Rollenspiel von Konami
Möge die Sonne mit dir sein. Nein das ist kein verkappter Spruch aus einem berühmten Weltraum-Film, sondern unser Einleitungssatz in die Preview... Zur Vorschau